Bestattungsformen

So vielschichtig wie die Menschen selbst, so unterschiedlich sind auch die Möglichkeiten, einen Menschen zu bestatten. Und obwohl es uns, dem Bestattungshaus Paulsen, wichtig ist, an der Bestattungskultur festzuhalten, um diese aufrecht zu halten, sind wir auch offen für neue Bestattungsformen.

Um einen ersten Eindruck zu bekommen, welche Bestattungsmöglichkeiten es neben der klassischen Erd-, Feuer- und Seebestattung noch gibt, haben wir Ihnen eine kurze Übersicht mit wichtigen Merkmalen erstellt.
Gern beraten wir Sie darüber hinaus in einem persönlichen Gespräch und helfen Ihnen, die für Sie passende Bestattungsform zu finden.

Ganz unabhängig von der gewünschten Bestattungsform ist selbstverständlich in jedem Sterbefall, sofern von Ihnen gewünscht, eine Abschiednahme am offenen Sarg und/oder eine Trauerfeier nach Ihren Wünschen und Vorstellungen möglich.

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und fachkundigen Mitarbeitern stehen wir Ihnen zur Seite, um alle organisatorischen Anforderungen zu erfüllen sowie um auf Ihre ganz persönliche Situation einzugehen.

Wir informieren Sie gern!

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die traditionelle Form der Bestattung, bei der der Körper des Verstorbenen in einem Sarg der Erde übergeben wird.

Feuerbestattung

Seit tausenden von Jahren werden Feuerbestattungen durchgeführt. Die Asche des Verstorbenen kann auf verschiedenste Weise beigesetzt werden.

Seebestattung in Kiel

Viele Menschen in Schleswig-Holstein fühlen sich mit dem Meer verbunden und wünschen sich eine Seebestattung.

Waldbestattung

Teil des beständigen Wandels in der Natur zu sein, seinen Angehörigen einen Platz zum Durchatmen zu geben, ist oft die Motivation für eine Waldbestattung.

Baumbestattung auf dem Friedhof

Der Wandel der Jahreszeiten und die Beständigkeit eines Baumes, der Teil eines Friedhofes ist, bieten bei einer Baumbestattung Halt und Trost.

Bestattung auf einer Almwiese

Eine Almwiesenbestattung ist eine Form der Naturbestattung in den Schweizer Bergen.

Luftbestattung

Bei einer Luftbestattung wird die Asche des Verstorbenen aus einem Heißluftballon, einem Flugzeug oder einem Helikopter verstreut.

Bestattung im Bergbach

Bei einer Bestattung im Bergbach wird die Asche des Verstorbenen in einen wilden Schweizer Bergbach gestreut und anschließend bis zum Mittelmeer getragen.

Diamantbestattung

Aus einem Teil der Asche des Verstorbenen wird ein Trauerdiamant gepresst und kann anschließend geschliffen zu einem Schmuckstück weiter verarbeitet werden.

Bestattung im Weltraum

Eine Weltraumbestattung bringt einen kleinen Teil der Asche des Verstorbenen mittels eines Raketenstarts in den Weltraum.

Anonyme Bestattung

Alle hier aufgeführten Bestattungsformen können auch als anonyme Bestattung durchgeführt werden.
 
Unser Bestattungshaus in der Feldstraße Team Bestattungshaus Paulsen Bestattungshaus Paulsen
Feldstr. 47
24105 Kiel
 
Tel: 0431 / 57 02 2-0
info@bestattungshaus-paulsen.de
Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G
 Impressum  |  Kontakt 
Logo Bestattungshaus Paulsen, Kiel