Waldbestattung

Teil des beständigen Wandels in der Natur zu sein, seinen Angehörigen einen Platz zum Durchatmen zu geben, das ist oft die Motivation für eine Waldbestattung.

Dabei muss eine Waldbestattung in ihrer Würde und Feierlichkeit keineswegs einer traditionellen Friedhofsbestattung nachstehen.

Wenn man mag, kennzeichnet eine kleine Namensplatte am Baum die Beisetzungsstelle.
Im Gegensatz zu Grabstätten auf dem Friedhof ist keine Grabpflege möglich, da der Wald sich nur selbst bzw. der Natur überlassen wird.
 
Vor der Beisetzung kann, sofern von Ihnen gewünscht, eine Abschiednahme am offenen Sarg in einem unserer Abschiedsräume und/oder eine Trauerfeier nach Ihren Wünschen und Vorstellungen stattfinden. Auch eine Feierlichkeit im Wald ist möglich.
Dieser Bestattungsform muss eine Feuerbestattung vorausgehen.

Wir stehen Ihnen mit jahrzehntelanger Erfahrung und fachkundigen Mitarbeitern zur Seite, um die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen, den richtigen Platz für die Beisetzung zu wählen und allen organisatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Ihre ganz persönliche Situation steht dabei für uns im Vordergrund.

Besuchen Sie uns in unserem Bestattungshaus - wir geben Ihnen gern nähere Informationen zu den Begräbniswäldern um Kiel.
 
Unser Bestattungshaus in der Feldstraße Team Bestattungshaus Paulsen Bestattungshaus Paulsen
Feldstr. 47
24105 Kiel
 
Tel: 0431 / 57 02 2-0
info@bestattungshaus-paulsen.de
Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G
 Impressum  |  Kontakt 
Logo Bestattungshaus Paulsen, Kiel